Teodor Stanchev





Teodor verstarb leider im März 2013 im Alter von nur 12 Jahren.
Wir werden ihn nicht vergessen.


Wir haben Teodor seit Mitte 2012 mit betreut. Es ging ihm damals schon sehr, sehr schlecht. Mithilfe der gesendeten Medikamente etc. ging es ihm eine Zeit lang besser und er verspürte wieder etwas Lebensmut. Aber auf Dauer hätte ihn nur eine beidseitige Lungentransplantation retten können. Seine Mutter und viele andere haben versucht, was möglich war. Aber in Bulgarien gibt es keine Lungentransplantationen und Bulgarien gehört auch nicht zu Eurotransplant. Zudem war Teodor extrem geschwächt für eine solche OP und hatte diverse Kontraindikationen. Im März 2013 versagte seine Lunge dann endgültig. Teodor fiel ins Koma und starb

Wir sind alle tief betroffen und sehr, sehr traurig.